Bibliographien der Dissertationen und anderer Hochschulschriften

  • Sie suchen Vorbilder und Orientierungshilfen für Ihre eigene Dissertationen?
  • Sie möchten ausschließen, dass zu Ihrem Thema bereits promoviert wurde?
Nutzen Sie hierzu Dissertationsbibliographien.

Auf dieser Seite:
Dissertationen in Deutschland
Dissertationsbibliographien weltweit

Dissertationen in Deutschland

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt seit 1945 alle deutschen Dissertationen und verzeichnet sie in der Deutschen Nationalbibliographie bzw. in ihrem Katalog. Im Gegensatz zu Dissertationen besteht für Habilitationen zwar keine Ablieferungspflicht an die Hochschulbibliothek, aber auch diese sind häufig bei der Deutschen Nationalbibliothek zu finden.

Ältere deutsche Hochschulschriften vor 1945 können Sie im Jahresverzeichnis der (deutschen) Hochschulschriften ermitteln, dass Ihnen auch die thematische Suche über Sachregister ermöglicht. Hochschulschriften vom Ausgang des 16. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts findet man in Hermann Mundt's Biobibliographischem Verzeichnis.


Dissertationsbibliographien weltweit

In vielen Ländern werden Dissertationen und andere Hochschulschriften von der jeweiligen Nationalbibliothek gesammelt und häufig in einer speziellen Reihe der jeweiligen Nationalbibliographie verzeichnet. Eine sehr umfangreiche fach- und länderübergreifende Dissertationsbibliographie sind die Dissertation Abstracts.


Bildquelle:Stock.XCHNG

Top
20.04.2014Print Druckversion ]